Skip to main content

Web Marketing

Kommunikation wird strategisch.

Webmarketing ist keine Improvisation

Eine Online-Präsenz allein reicht nicht aus, um die eigenen Ziele zu erreichen: Es bedarf einer gut definierten Strategie, die die Stärken und Schwächen des Unternehmens, die Wettbewerber, das verfügbare Budget und den tatsächlichen Zeitrahmen berücksichtigt.

Eine Web-Marketing-Strategie setzt sich daher aus mehreren Maßnahmen zusammen, die das Unternehmen und seine Tätigkeit in der Öffentlichkeit bekannt machen, seine Werte hervorheben, zum Kauf von Produkten oder Dienstleistungen verleiten und die Kundenbindung stärken.

Die RACE-Methode

Planung einer erfolgreichen digitalen Strategie

1. Reach

Steigerung des Verkehrsaufkommens durch die Schaffung von Aufmerksamkeit für eine Marke, ihre Produkte und Dienstleistungen auf anderen Websites und in Offline-Medien. Maximierung der Reichweite im Laufe der Zeit, um mehr Interaktionen zu schaffen.

2. Act

Fördern Sie die Interaktion auf der Website und in den sozialen Medien, um Leads zu generieren. Es geht darum, Website-Besucher oder potenzielle Kunden davon zu überzeugen, den nächsten Schritt zu tun: Kontakt aufzunehmen oder Inhalte zu teilen.

3. Convert

Realisieren Sie Konversionen. Überzeugen Sie Ihr Publikum, den Schritt zu tun, der es zum Kunden macht. In dieser Phase ist es sehr wichtig, die Nutzererfahrung zu verbessern, um sie zum Kauf oder zur Buchung unserer Dienstleistung zu bewegen.

4. Engage

Kundentreue. In dieser Phase ist alles darauf ausgerichtet, eine langfristige Beziehung zu ihren Kunden aufzubauen. Schaffung einer Kommunikation, die den Nutzer anspricht und ihn dazu anregt, die Website erneut zu besuchen und zu kaufen.
web marketing bolzano funnel

Die Totalcom-Arbeitsmethode

Die Verwirklichung der Geschäftsziele des Unternehmens.

Analyse

SWOT-Analyse (Stärken und Schwächen des Kunden, externe Chancen und Bedrohungen). Überprüfung der bisherigen digitalen Marketingaktivitäten des Kunden, Untersuchung des Zielmarktes und Analyse der Wettbewerber.

01

Zielsetzungen

Festlegung der zu erreichenden spezifischen Ziele, des Zeitplans für die Erreichung dieser Ziele und Überprüfung ihrer Durchführbarkeit.

02

Strategie

Festlegung der zu erreichenden spezifischen Ziele, des Zeitplans für die Erreichung dieser Ziele und Überprüfung ihrer Durchführbarkeit.

03

Governance

Digitale Transformation des Unternehmens: Optimierung und Implementierung der eingesetzten technologischen Prozesse und digitale Agilität, um die gesetzten Ziele konkret zu erreichen.

04

Taktiken

Festlegung des operativen Marketingplans: Erstellung von grafischen und textlichen Inhalten, Beachtung von SEO und SEM, Erstellung eines Medienplans mit konkreten Fristen und Berichten zur Überwachung der Ergebnisse.

05

Web-Marketing-Aktivitäten

Um die gesetzten Ziele zu erreichen, wird eine Reihe von genau definierten Aktivitäten durchgeführt, die ineinander greifen und zu dem geschätzten Ergebnis führen.
Webmarketing ist die Kombination dieser Aktivitäten, die notwendig sind, um das eigene Vertriebsnetz zu entwickeln, Markttrends zu analysieren und den typischen Kunden zu erreichen.

Phasen der Web-Marketing-Strategie

Reach

Akquisitionsstrategie zur Steigerung der Markenbekanntheit und zur Etablierung Ihrer Online-Präsenz.

  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Pay per click (PPC)
  • Affiliate e Co-Marketing
  • Online-Werbung
  • Online-PR
  • Social Media Marketing

Act & Convert

Konversionsstrategie zur Erreichung der gesetzten Lead- und Vertriebsmarketingziele.

  • Customer Journey
  • Content marketing
  • Marketing Automation
  • Personalisierung
  • Optimierung der Konversionsrate (CRO)
  • Social commerce

Engage

Kundenbindungsstrategie und laufende Verkaufsunterstützung zur Stärkung des Markenimages auch nach dem Verkauf.

  • Customer Onboarding
  • Customer Experience
  • Kundenbetreuung
  • Customer contact strategy
  • Big Data
  • Social CRM
54

Die Unternehmensinvestitionen in Webmarketing sind im letzten Jahr um 54% gestiegen

Dank des Internets gibt es keine Entfernungen mehr, und potenzielle Kunden können überall auf der Welt erreicht werden.

Das Webmarketing ermöglicht es einem Unternehmen, seinen Bekanntheitsgrad in seinem Zielmarkt zu verbessern, um die Zahl der Käufer zu erhöhen oder potenzielle Kunden zu erreichen, die in einem Offline-Vertriebsnetz verankert bleiben und nicht erreicht werden. Es ist auch möglich, das Kaufverhalten zu beeinflussen, indem man direkt auf den Kunden oder die Zwischenhändler einwirkt.

Dies ist jedoch nur möglich, wenn die Vorteile und Instrumente, die das Netz bietet, voll ausgeschöpft werden.

Wenn die Vergrößerung deines Unternehmens dein Ziel ist und du mehr Kunden erreichen möchtest, brauchst du eine gute Webmarketing-Strategie. Totalcom Webagentur Bozen entwickelt eine Strategie, die auf dein Unternehmen und deine Ziele zugeschnitten ist.
Kontaktiere uns für eine kostenlose Beratung.

Entdecke unsere Fallstudien

Einige erfolgreiche Projekte, das nächste könnte deins sein.

Portfolio anzeigen

Jetzt ist es Zeit zu handeln und dein Unternehmen auszubauen.

Kontaktieren in jetzt für eine kostenlose Erstberatung und finde heraus, wie du deine Ziele mit der Totalcom-Methode erreichen kannst.